Main Data
Author: Ina Haller
Title: Tod im Aargau
Publisher: Emons Verlag
ISBN/ISSN: 9783863582197
Edition: 1
Price: CHF 8.60
Publication date: 04/16/2013
Content
Category: Detective stories, thrillers, espionage
Language: German
Technical Data
Pages: 224
Copy protection: Wasserzeichen
Devices: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Nach der spektakulären Ermordung eines Erfolgsautors muss sich Verlagsmitarbeiterin Andrina den bohrenden Fragen der Polizei stellen und findet die Verlagsräume verwüstet vor. Kurz darauf nimmt sich eine der beiden Verlegerinnen das Leben, und die Lektorin überlebt knapp einen Mordanschlag. Nach und nach erhärtet sich der Verdacht, dass die schrecklichen Ereignisse mit Andrina selbst zusammenhängen und sie in akuter Gefahr schwebt. Doch wer könnte einen Grund haben, sie zu töten?

Ina Haller lebt mit ihrer Familie im Kanton Aargau, Schweiz. Nach dem Abitur studierte sie Geologie. Seit der Geburt ihrer drei Kinder ist sie 'Vollzeit-Familienmanagerin' und Autorin. Zu ihrem Repertoire gehören Kriminalromane sowie Kurz- und Kindergeschichten. www.inahaller.ch www.facebook.com/autorininaha ler
Table of contents
'Verdammt!' Feller nahm ihre Hand und rannte los. 'Zum Boot.' 'Warum?' Andrina stolperte hinter ihm her, als erneut etwas an ihrem Kopf vorbeiflog und sie an der Schläfe streifte. Sie schrie auf. 'Jemand schiesst auf uns!'
 
Contact FAQ Conditions of use Legal informations Delivery conditions Privacy policy Copyright
All prices on this website are with Reservation.